...

Ramesh Balsekar (1917–2009) war ein herausragender spiritueller Meister dieses Jahrhunderts. Er war sowohl brillanter Autor als auch ein faszinierender Redner. In ihm verbinden sich das Westliche und das Östliche zu einer wahrlich einmaligen Synthese. Durch sein Studium im Westen und seine Karriere in Indiens größter Bank bis zum höchsten Manager überbrückt er mit spielerischer Leichtigkeit alle kulturellen und sozialen Unterschiede.

Er legt auf überzeugende Weise dar, dass alle großen Religionen eine gemeinsame Basis haben, die in den Lehren von Advaita über die Jahrtausende in ihrer Klarheit, ohne jede Verwässerung durch Interpretationen und Auslegungen, bis heute erhalten geblieben ist.

Am 27. September 2009 verstarb er im Alter von 92 Jahren friedlich in seinem Haus in Mumbai.

Balsekar, Ramesh S.