...

Sri Ramana Maharshi (1879-1950), der größte indische Weisheitslehrer des 20. Jhds., wurde als 16jähriger von Todesfurcht überwältigt und entschloss sich ernsthaft, die Frage zu untersuchen: ‚Wer stirbt?’ Dies führte ihn zu der essentiellen Frage: ‚Wer bin ich?’ Durch ihn offenbarte sich der zentrale Aspekt der Advaita Vedanta (Nicht-Dualität) neu und für uns zeitnah. Er wirkte unmittelbar durch seine stille Präsenz.

www.arunachala-ramana.org

Maharshi, Ramana