...

The Power of Dignity - Die Kraft der Würde

ARTIKEL 1 VON 1

The Power of Dignity - Die Kraft der Würde

Select
Hrsg: Hans Reitz
ArtNr.: 220-00169
Autor(en):
Im Buchhandel oder online erhältlich.

Unsere Titel erhalten Sie in Ihrem Buchhandel oder online:



The Grameen Family (Bildband)

Mit der Gründung der Grameen Bank durchbrach Muhammad Yunus einen Teufelskreis aus Armut und Verzweiflung - und schaffte für Millionen Menschen nicht nur eine Lebensgrundlage, sondern schenkte ihnen neue Zuversicht.

Der Bildband portraitiert Menschen, denen es durch die Kleinstkredite möglich wurde, sich ein neues Leben aufzubauen. So zeigt das Buch, dass Armut mehr ist als ein statistisches Phänomen, denn hinter jeder Zahl stehen Menschen, mit einer eigenen Geschichte.

Die Fotos von Roger Richter berühren den Betrachter auf einzigartige Weise, weil sie dokumentieren, dass selbst die größte Not immer auch Lichtblicke, Optimismus und neue Chancen in sich birgt. Yunus-Biograf Peter Spiegel vermittelt in seinem Essay nicht nur die große Vision, mit der Muhammad Yunus zum Vorreiter eines sozialen Unternehmertums wurde, sondern zeigt auch, wie der in Verruf geratene Kapitalismus durch ein neues Denken neue Blüten hervorbringen kann - nicht nur für die Reichen und Mächtigen, sondern für alle Menschen.

 

Einzigartiges Geschenkbuch zum Thema "Social Entrepreneurship"

"Almosen sind eine Beleidigung für die Armen. Sie sind mutige Unternehmer und Unternehmerinnen, sobald wir ihnen nur das elementare Recht auf Kredit einräumen. Wir verleihen letztlich nicht Geld, wir verleihen Würde."
(Muhammad Yunus)

Pressemitteilung des Verlages (pdf 179KB)

www.grameen.de & www.grameen.com

ISBN 978-3-89901-169-2
Einband Hardcover
Sprache(n) deutsch, englisch
Extras 100 farb. Fotos
Medium Buch
Seiten 224
Erscheinungsjahr 2008
Größe 32 x 24 cm
Verlag J.Kamphausen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.