...

Yoga und Vegetarismus - E-Book

Zoom

Yoga und Vegetarismus - E-Book

Select
Fleischlos zur Erleuchtung
ArtNr.: 220-00706
Autor(en):
Im Buchhandel oder online erhältlich.

Dies ist ein mitreißender Aufruf. Er soll uns einstimmen auf eine neue Art zu leben, die auf Harmonie und Gemeinschaft basiert.

Das leidenschaftliche Plädoyer der amerikanischen Jivamukti- Yogalehrerin Sharon Gannon basiert auf der Grundlage der Yoga-Sutras des Patañjali. Yoga ist für sie eine effektive Form des Aktivismus, denn er lehrt uns, dass es kein ‚Außen' gibt. Was wir in der Welt um uns herum sehen, ist ein Spiegelbild dessen, was wir in uns tragen. Ein solcher Bewusstseinswandel birgt das Potenzial, unseren Planeten zu retten. So weist sie uns in der Verbindung von Yoga und Vegetarismus einen Weg zu einem Leben in Harmonie mit uns selbst, allen anderen Wesen und mit dieser Erde.

Sharon Gannon entwickelte zusammen mit David Life die Jivamukti-Yoga- Methode: einen Pfad zu Erleuchtung durch Mitgefühl für alle Wesen. Die engagierte Kämpferin für Tierrechte und vegane Ernährung lehrt Yoga als eine Form des spirituellen Aktivismus, und Vegetarismus ist eines der Kernprinzipien des Jivamukti-Yoga. Sharon Gannon lehrt weltweit und zählt Prominente wie Sting, Madonna, Christy Turlington u.v.a. zu ihren Schülern.

www.jivamuktiyoga.de
www.jivamuktiyoga.com

Medium E-Book
Seiten 184
Ausstattung epub
Erscheinungsjahr 2013
Verlag Theseus
Übersetzung Stephanie Orion

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.