...

Jenseits aller Pfade - E-Book

Zoom

Jenseits aller Pfade - E-Book

Select
Visionen einer neuen Spiritualität
ArtNr.: 220-00847
Autor(en):
Im Buchhandel oder online erhältlich.


In Ihrem Buchhandel vor Ort oder online:


Buchkatalog

In ihrem erfolgreichen ersten Buch "Der Weg hat keinen Namen" beschreibt Annette Kaiser die Stationen ihres Lebens, die sie vom Katholizismus über den Buddhismus zum Sufismus geführt haben und damit zu der legendären englisch-russischen Sufi-Lehrerin Irina Tweedie, deren Tradition einer westlich adaptierten Form des Sufismus sie weiterführt.

In ihrem Buch zeigt Annette Kaiser, dass wir nur jenseits der traditionellen Wege zu einer wirklich neuen Spiritualität finden können. Einer Spiritualität, die sowohl mit den Erkenntnissen moderner Naturwissenschaften als auch den großen spirituellen und mystischen Traditionen in Einklang steht. In ihrem Mittelpunkt steht die Entwicklung eines ganzheitlichen Menschseins, gegründet in einem universellen Bewusstsein. Dieses umfasst auch eine tiefe Wertschätzung des Weiblichen.

Medium Buch
Seiten 176
Erscheinungsjahr 2004
Ausstattung Hardcover
Verlag Theseus

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.