...

Begegnung mit dem verborgenen Ich

Begegnung mit dem verborgenen Ich

Select ArtNr.: 220-00955
Autor(en):
Im Buchhandel oder online erhältlich.

Unsere Titel erhalten Sie in Ihrem Buchhandel oder online:



 
Ein Arbeitsbuch zur Huna - Magie
 
»Die Welt ist das, als was wir sie sehen. Wir sind die Schöpfer unserer eigenen Realität.«
 
Die Huna-Lehre geht davon aus, dass wir uns unsere Realität selbst schaffen, indem wie ein ganz bestimmtes System von Glaubenssätzen und festgefahrenen Meinungen haben, das unsere Aktionen und Reaktionen, Gedanken und Gefühle bestimmt. Dieses System arbeitet natürlich im Verborgenen, in unserem Unterbewusstsein, und schlägt uns oft genau in dem Moment ein Schnäppchen, in dem wir es am wenigsten brauchen können. Daher ist es zunächst wichtig, dass wir diesen Teil unseres Wesens besser kennen lernen und uns mit ihm anfreunden. Wer Zugang zu den verborgenen Aspekten seiner Persönlichkeit hat, wer sie ans Licht des Bewusstseins zu holen vermag, wird besser als andere imstande sein, mit seinen alltäglichen Problemen umzugehen, negative Verhaltensmuster aufzulösen und Ängste zu überwinden.
 
Serge King, Psychotherapeut und Heiler, zeigt in diesem Buch, wie wir durch Übungen aus der Huna-Magie die ganze Kraft unseres verborgenen Selbst nutzen und schließlich freien Zugang zum Pfad der Macht und Selbstmeisterung bekommen können. King hat diese Übungen und Techniken so einfach und klar beschrieben, dass sie problemlos nachvollzogen und zu einer wahren Lebenshilfe für jedermann werden können.
 
Aus dem Inhalt:
Die Wiederentdeckung des Huna / Ihre drei inneren Wesen / Huna und die moderne Psychologie / Was geht in Ihrem Unterbewusstsein vor? / Ihr Bewusstsein / Lernen Sie Ihr Unterbewusstes kennen / Die Realität des Unsichtbaren / Mana, die mysteriöse Lebensenergie /Der freie Zugang zum Pfad der Macht / Der Weg zur Meisterung des Selbst / Ihr Überbewusstsein / Die Sprache Ihrer Träume / Praktische Methoden / Kreatives Visualisieren / Spirituelle Integration
 

In allem, was wir tun, werden wir ganz entscheidend von unserem Unterbewusstsein beeinflusst. Das wissen wir spätestens seit Sigmund Freud. Er war jedoch keineswegs der erste, der das erkannt hat. Die Teilung der Persönlichkeit in bewusstes, unterbewusstes und überbewusstes Selbst ist ein wesentlicher Bestandteil der Huna-Lehre, eines uralten magischen Systems, das in Polynesien praktiziert und erst in unserem Jahrhundert von dem Sprachforscher Max Freedom Long wiederentdeckt wurde.

ISBN 978-3-89901-955-1
Medium Buch
Seiten 236
Ausstattung Broschur
Verlag Lüchow

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.