...

Tat Tvam Asi

ARTIKEL 345 VON 376
Zoom
Autor(en):
Im Buchhandel oder online erhältlich.

Unsere Titel erhalten Sie in Ihrem Buchhandel oder online:


Tat Tvam Asi



In diesem Werk entfaltet sich ein intensiver Dialog über Theorie und Praxis der Verwirklichung zwischen Meister Raphael und Antonio, einem jungen Mann, der durch schweres Leid und existenzielle Konflikte gepeinigt ist. Im Laufe ihres Gesprächs, das auf der metaphysischen Erkenntnis der Nicht-Dualität (Advaita) basiert, erwacht Antonios Bewusstsein schrittweise zur Einsicht: »Das bist du« (Tat tvam asi) und damit zur Erfüllung des Seins, der Einheit ohne einem Zweiten, jenseits aller dualen Bedingtheiten, die dem konfliktgeladenen psychologischen Ich innewohnen.

Inhalt: Vorwort - Einführung - Sinnesleben ist Konflikt - Was verstehen wir unter Wirklichkeit? - Advaita Vedanta - Shankara - Dreifache Erkenntnis - Asparsayoga - Brahman saguna - Maya: scheinbare Bewegung - Evolutionismus - Einheit der Überlieferung - Der körperliche Tod - Harmonie - Qualifikationen des Schülers - C.G. Jung und die Extroversion des Westens - Sadhana - Wie das Unterbewusstsein entsteht - Seelenwanderung - Kompensationen des Ich - Sich selber sterben - In der Welt, aber nicht von der Welt sein - Glossar.

ISBN 978-3-933496-48-5
Seiten 216
Erscheinungsjahr 2015
Auflage 4.
Verlag J.Kamphausen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.